Archiv

11.01.2014

CDU Schwalmstadt im Kreis stark vertreten

Mit Abstand größter Stadtverband

Mit der stolzen Anzahl von 20 Delegierten war der Stadtverband der CDU Schwalmstadt beim Kreisparteitag der CDU Schwalm-Eder vertreten. Somit bildeten die Schwalmstädter wieder mal die mit Abstand größte Gruppe.

Erfreulicherweise wurden drei Mitglieder des Stadtverbandes in den Kreisvorstand gewählt: Anne Willer, Reinhard Otto und Karsten Schenk.

Stadtverbandsvorsitzender Schenk betonte, dass somit die Interessen Schwalmstadts im Schwalm-Eder-Kreis nachhaltig vertreten werden können.


Artikelbild
v.l.: B. Klöpper, Dr. G. Näser, G. Käufler, A. Göbel, R.Otto, P. Hill, MdB B. Siebert, K. Schenk, A. Willer, M.H. Schenk, K. Moritz, H. Brauroth, S. Gömpel, C. Brück, A. Happel, M. Theis, J.H. Hartwig
09.01.2014

CDU Schwalmstadt jung und stark

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Zum 63. Stadtparteitag fanden sich die Mitglieder der CDU Schwalmstadt zusammen.
Vorsitzender Karsten Schenk begrüßte die zahlreichen Teilnehmer und zog eine positive Bilanz für die politische Arbeit des vergangenen Jahres.
Aus mehreren erfolgreichen Veranstaltungen stach der Besuch des Fraktionsvorsitzenden der Bundes-CDU Volker Kauder auf dem Hof Keim in Schwalmstadt-Allendorf hervor.
Mit der Frauen-Union Schwalmstadt konnte 2013 eine weitere Vereinigung ins Leben gerufen werden. Schenk begrüßte es, dass sich zahlreiche Frauen in der CDU engagieren.
Weiterhin verwies Schenk auf die sich positiv entwickelnden Mitgliederzahlen und den hervorragenden Altersdurchschnitt der CDU Schwalmstadt. Während vielerorts eine Überalterung zu beklagen sei, konnte der Stadtverband weiterhin jüngere Mitglieder für sich gewinnen.


05.01.2014

7. CDU Winterfest in Schwalmstadt-Michelsberg

CDU Michelsberg

Bereits zum siebten Mal fand am Sonntag in schon bewährter Tradition das Winterfest des CDU-Stadtverbandes Schwalmstadt vor herrlicher Kulisse in Michelsberg auf dem Landsburgplatz statt. Über 70 Personen erfreuten sich in fröhlicher Geselligkeit rund um ein lauschiges Lagerfeuer an Glühwein und Bratwürstchen.
Ein kulinarischer Höhepunkt war sicherlich auch der vom anwesenden Bürgermeister Dr. Gerald Näser  (CDU) selbst zubereitete schwedische Glöck. 


03.12.2013

CDU Schwalmstadt appelliert an Vernunft der Grünen

A49 muss weitergebaut werden

Die CDU Schwalmstadt ruft die Grünen Schwalm-Eder auf, die Koalitionsverhandlungen in Land und Bund mit Besonnenheit zu begleiten. In einer Pressemitteilung haben die Grünen zuvor ihre hinlänglich bekannte Forderung nach einem sofortigen Baustopp der Autobahn nochmals bekräftigt.

Anscheinend befinden sich die Grünen noch im Wahlkampfmodus und versuchen, die Verhandlungen zu beeinflussen. Dabei wäre es nun dringend geboten, sich aus der Oppositions-Rolle zu lösen und konstruktive Verantwortung zu übernehmen. Schließlich wollen die Grünen in Hessen mitregieren.


Artikelbild
Die stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden Andreas Göbel und Mario-Heinrich Schenk mit MdB Bernd Siebert
15.11.2013

MdB Bernd Siebert kam zum Schwalmstädter Gespräch

Aktuelle Informationen aus Berlin

Die CDU Schwalmstadt hatte eingeladen zum traditionellen Schwalmstädter Gespräch mit dem Mitglied des Bundestags Bernd Siebert. Im gefüllten Saal des Gasthofes Knapp in Wiera drehte sich alles um das Thema "Große Koalition- Chance oder Kompromiss". In lockerem Stil berichtete Siebert über den Stand der bisherigen Verhandlungen in Berlin, die Einigungen und die schwierigen Themen.
Die Zuhörer folgten gespannt den Ausführungen und bekamen Informationen, die man nicht in den Zeitungen findet. Der Vortrag wurde mit großem Applaus belohnt.


Artikelbild
Die Teilnehmer der Klausurtagung
10.11.2013

CDU Schwalmstadt absolviert erfolgreiche Klausurtagung

Aufruf zum Fortgang der Baustelle Wieragrund

Zur jährlichen Klausurtagung kam die CDU Schwalmstadt in Rengshausen zusammen. Es wurden Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit den Themen der Stadt Schwalmstadt intensiv beschäftigen. Die Arbeitsgruppen werden auch in Zukunft weiter in ihren Fachgebieten arbeiten und so noch effektiver umsetzbare und finanzierbare Lösungen liefern. Ein Schwerpunkt der Überlegungen betrifft die Konsolidierung des Schwalmstädter Haushalts, ein ausdrückliches Ziel der CDU-Fraktion. Bürgermeister Dr. Gerald Näser konnte von ersten Erfolgen berichten: Dieses Jahr ist kein Nachtragshaushalt notwendig.


Artikelbild
V.l.: Karl-Ernst Schenk, Michael Gonther, Heiko Euler, Harald Gömpel, Georg Käuffler, Armin Happel, Axel Gonther, Karina Moritz, Andreas Stehl und Mario-Heinrich Schenk
02.11.2013

CDU Florshain/Frankenhain/Wiera wählt neuen Vorstand

Ortsverband sehr gut aufgestellt

Zur Mitgliederversammlung hatte der CDU-Ortsverband Florshain/Frankenhain/Wiera eingeladen. Erster Vorsitzender Mario-Heinrich Schenk konnte von einem sehr erfolgreichen Jahr berichten. Der Ortsverband hat neben der Durchführung mehrerer politischer und geselliger Veranstaltungen den Stadtverband Schwalmstadt und die Kandidaten der vergangenen Bundes- und Landtags-Wahlen maßgeblich unterstützt.

Die Arbeit in Magistrat, Stadtparlament und der neu gegründeten Frauen-Union werden durch Mitglieder der drei Ortsteile voran gebracht.

Schenk zeigte sich erfreut, dass - hauptsächlich durch den Zuwachs in Wiera - die Mitgliederzahl deutlich angestiegen ist.


28.10.2013

Einladung zum Schwalmstädter Gespräch mit MdB Bernd Siebert

Große Koalition – Kompromiss oder echte Chance ?

Einladung zum „Schwalmstädter Gespräch“

Der CDU-Stadtverband Schwalmstadt lädt Sie zum „Schwalmstädter Gespräch“ am Freitag, 15. November 2013, 20.00 Uhr im Gasthof Knapp, Niederrheinische Str. 19, in 34613 Schwalmstadt-Wiera herzlich ein.

In guter Tradition des „Schwalmstädter Gesprächs“ wollen wir mit unserem Ehrengast Herrn Bernd Siebert - Mitglied des Deutschen Bundestages - über das Thema diskutieren:
„Große Koalition – Kompromiss oder echte Chance ?“


Artikelbild
Werden Sie jetzt Mitglied der CDU Schwalmstadt - Schwalmstadt braucht Sie!
07.10.2013

Werden Sie jetzt Mitglied der CDU Schwalmstadt

Schwalmstadt braucht Sie!

Als echte Volkspartei der Mitte betreiben wir keine Klientelpolitik, sondern sind wir für alle Bürgerinnen und Bürger da.
Wir stellen den Bürgermeister und den Stadtverordnetenvorsteher. In Magistrat und Stadtparlament sind wir mit vielen kompetenten Persönlichkeiten stark vertreten.
Unsere Vereinigungen Junge Union, Frauen-Union und Senioren-Union sind in Schwalmstadt vertreten und bieten die Möglichkeit zur Mitsprache.
Der Altersdurchschnitt der CDU Schwalmstadt ist erfreulich niedrig. Unsere Mitglieder stehen mit beiden Beinen im Leben.
Bei den letzten Wahlen wurde unsere Arbeit mit hervorragenden Ergebnissen belohnt.

Ihren Mitgliedsbeitrag können Sie selbst festlegen, nur 5.-€/Monat sollten es mindestens sein. Mit Wohnort in Schwalmstadt gehören Sie automatisch unserem Stadtverband an.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, werden Sie jetzt Mitglied. Warten Sie nicht, es sind nur ein paar Klicks:
>> Online Mitglied werden <<


Artikelbild
28.09.2013

Analyse der Landtagswahl

CDU gewinnt in Schwalmstadt überdurchschnittlich

Bei der Landtagswahl am 22.09.2013 konnte die CDU in Schwalmstadt einen deutlich überdurchschnittlichen Zuwachs bei der Landesstimme verzeichnen. Erfreulich ist, dass das Ergebnis in Schwalmstadt mittlerweile fast an das in Gesamt-Hessen heranreicht.
Der Abstand zur traditionell starken SPD beträgt nur noch 1,1 Prozentpunkte.



Vorherige Seite

Nächste Seite

Finde uns auf Facebook

Forum
Benutzername:

Kennwort: